Folge 55 | If there’s something strange in your Podcasthood

Wir haben euch erhöht und sind nach langer Pause zurück. In unserem Bildungsurlaub haben wir nicht nur am Stand gelegen und uns die Sonne auf den Wanst scheinen lassen, sondern auch reichlich Musik gehört. So kam es, dass trotz sorgfältiger Auslese der relevantesten Releases, es mal wieder eine etwas längere Folge wurde. Dafür gibt es einige heiße Tipps!

Wir reden über ältere Releases wie „Strength“ von Unto Others aber auch aktuelle Alben wie „Welcome To Horrorwood“ von Ice Nine Kills. Von Newcomern wie Kryptos zu Bands die eigentlich keine Promo mehr benötigen. #Maiden Von Metal und Rock zu Shoegaze und Punk. Es ist für jeden was dabei. Also: „Who you gonna call? OVTCAST!“

„Folge 55 | If there’s something strange in your Podcasthood“ weiterlesen

Interview Damnation Defaced | Philipp

Ich (Gandi) habe mich mit Philipp von Damnation Defaced vor dem Metallica Konzert in Berlin getroffen und in chilliger Kneipen Atmosphäre über das kommende Album „The Devourer“, Die Entwicklung der Band und die Vorliebe für Science Fiction gesprochen. Neben ausschweifendem Film und Serien-Talk ging es auch um die Idee hinter dem Planetarium Video zu „Between Innocence and Omnivores“ sowie die Album übergreifende Story, Wurm Rolf, ominöse Promoagenturen, Philipps Treffen mit David Hasselhoff und vieles mehr.

Die passenden Songs gibt es bei Spotify: spoti.fi/2TA2N6Tw

Checkt auch mal:
Heinz Strunks Familienaufstellung
Rockpool e.V.

Folge 16 | Festivals für Fortgeschrittene

Jeder kennt die Basics, die man auf Festivals benötigt: Ticket, Geld, Zelt und Bier. Doch wie ihr euch das lange Wochenende noch angenehmer gestalten könnt, erfahrt ihr in der aktuellen Folge mit unseren Festivaltipps für Fortgeschrittene. Mit dabei der Dixi Survival Guide und warum die Gurke das ultimative Festival Gadget ist.

Weiter lesen…