Folge 29 | Keep calm and listen to OVTCAST

Während alle Konzerte abgesagt wurden und die Erde scheinbar still steht, lassen wir euch nicht im Stich und versorgen euch mit ordentlich Metal. #FuckCorona

Wir reden über die neuen Alben alter Hasen wie Ozzy Osbourne mit “Ordinary Man”, Newcomer wie Stallion mit “Slaves of Time” und das Comeback von Neaera mit dem gleichnamigen Album. Doch weil noch viel mehr raus kam und in den nächsten Wochen kommt, gibt es noch diverse Anspiel-Tipps aus den Bereichen Metal, Punk und 80s Stadion Rock. 
Für alle, die es nicht auf die Faces of Death Tour von Decapitated und Co. sowie zu Kvelertak geschafft haben versuchen wir die Live-Stimmung einzufangen und plaudern über die Gigs.
Viel Spaß und nutzt die euch verbleibende Zeit zum Musik hören! 

“When there is no more room in Hell, the dead will walk the Earth!”
Peter Washington – Dawn of the Dead

Themen

Reviews

Ozzy Osbourne – Ordinary Man | 3:15
Stallion – Slaves of Time | 12:56
Neaera – Neaera | 17:49

Anspiel-Tipps | 25:06

Akne Kid Joe
Mülheim Asozial
The Night Flight Orchestra – Aeromantic
Burning Witches – Dance With The Devil
Beneath The Massacre – Fearmonger

Live Reviews

Decapitated, Beyond Creation, Ingested, Lorna Shore, Viscera | 37:11
Kvelertak, Planet of Zeus, Blood Command | 42:52

Song Zitat | 52:32

Mehr gibt’s hier:
Spotify Playlist
Instagram

Facebook

Videos

Folge 19 | Summer Breeze 2019 | Festival Review

Es war einiges los in den letzten Wochen! Gandi war beim Summer Breeze und konnte sich vor guten Bands kaum retten, Witchel war bei Agnostic Front und Siberian Meat Grinder, was leider unschön endete und dann erschienen auch noch die neuen Alben von Volbeat und Slipknot sowie weitere Perlen, die wir euch in den Tipps ans Herz legen. Ach und Witchel startet die Sendung ab jetzt in unregelmäßigen Abständen mit einer Anekdote aus seinem Leben. Fan-Nähe und so.

Weiter lesen…

Folge 09 | Legenden – Part I

Diese Woche starten wir mit unserer Legenden-Reihe, angefangen mit Cliff Burton und Dimebag Darrell.

Über den Plattenteller hinaus geblickt, reden wir über das neue Album von Rotting Christ “The Heretics” und warum sie auch nach über 30 Jahren alleine mit dem Namen noch provozieren können sowie über die neue Scheibe von In Flames “I The Mask” und wie sie Pop Metal neu definiert. 

Weiter lesen…