Folge 47 | Strike Last

Aus Alt mach Neu – Es wird thrashig mit den neuen Alben von Nervosa und Ektomorf. Doch nicht nur die Musik ist neu und fresh, sondern auch die Bands! Sie strotzen nur so vor Energie, die wir vor allem bei Ektomorf in diesem Maße nicht erwartet hätten. Zoli versprach nicht zu viel, als er uns vor 1,5 Jahren erzählte, dass das neue Album anders wird. Bei Nervosa hat vor allem das neue und internationale Line-Up für frischen Wind gesorgt und die Band aufs nächste Level gehoben.

„Folge 47 | Strike Last“ weiterlesen

Folge 18 | Sound of the Underground

In der aktuellen Folge nehmen wir mal wieder ein paar aktuelle Releases von Baroness, Damnation Defaced und Wolfskull, unter die Lupe mit. Da wir leider nicht jedes Album ausführlich besprechen können gibt es auch noch diverse Anspieltipps und wir reden über unsere Konzerterfahrungen bei Metallica und Marky Ramone.

Weiter lesen…

Interview Damnation Defaced | Philipp

Ich (Gandi) habe mich mit Philipp von Damnation Defaced vor dem Metallica Konzert in Berlin getroffen und in chilliger Kneipen Atmosphäre über das kommende Album „The Devourer“, Die Entwicklung der Band und die Vorliebe für Science Fiction gesprochen. Neben ausschweifendem Film und Serien-Talk ging es auch um die Idee hinter dem Planetarium Video zu „Between Innocence and Omnivores“ sowie die Album übergreifende Story, Wurm Rolf, ominöse Promoagenturen, Philipps Treffen mit David Hasselhoff und vieles mehr.

Die passenden Songs gibt es bei Spotify: spoti.fi/2TA2N6Tw

Checkt auch mal:
Heinz Strunks Familienaufstellung
Rockpool e.V.

Folge 16 | Festivals für Fortgeschrittene

Jeder kennt die Basics, die man auf Festivals benötigt: Ticket, Geld, Zelt und Bier. Doch wie ihr euch das lange Wochenende noch angenehmer gestalten könnt, erfahrt ihr in der aktuellen Folge mit unseren Festivaltipps für Fortgeschrittene. Mit dabei der Dixi Survival Guide und warum die Gurke das ultimative Festival Gadget ist.

Weiter lesen…

Folge 09 | Legenden – Part I

Diese Woche starten wir mit unserer Legenden-Reihe, angefangen mit Cliff Burton und Dimebag Darrell.

Über den Plattenteller hinaus geblickt, reden wir über das neue Album von Rotting Christ “The Heretics” und warum sie auch nach über 30 Jahren alleine mit dem Namen noch provozieren können sowie über die neue Scheibe von In Flames “I The Mask” und wie sie Pop Metal neu definiert. 

Weiter lesen…