fbpx

Folge 59 | Cat in a Mosh – Floki vs. Witchel

Die letzte Schlacht des Jahres. Wir geben noch mal alles und liefern dir neue, coole Scheiße für die tristen Feiertage. Ob lange Autofahrten zur Family oder einsame Stunden in Quarantäne mit unseren Tipps wird dir nicht langweilig.

Wir bedanken uns auch für den Support dieses Jahr und blicken 2022 freudig entgegen. Auf das live mal wieder mehr passiert. 

In diesem Sinne Heavy Christmas und viel Spaß mit der letzten Folge des Jahres!  

„Folge 59 | Cat in a Mosh – Floki vs. Witchel“ weiterlesen

Folge 57 | Ein Rudel Senfkörner mit Lederjacken

3 Jahre OVTCAST! Doch wir wollen uns nicht zu sehr feiern und stellen die Musik in den Vordergrund. 

Gandi berichtet von der Never Say Die Tour in Berlin mit Lifesick, Cabal, Dagger Threat, Distant, Within Destruction und Nasty. Bei den Reviews wird es wieder abwechslungsreich, mit den neuen Alben von Waking The Cadavar, Bastarður, Be’lakor und Mastodon und Witchel erzählt den besten Flachwitz, den er seit langem gehört hat. 

„Folge 57 | Ein Rudel Senfkörner mit Lederjacken“ weiterlesen

Folge 35 | Matjes, jes jes jes

Es gibt zwei Sachen, die nach Fisch riechen und unsere neue Folge ist auf jeden Fall keine davon. Nach kurzer Pause melden wir uns mit den aktuellen Alben von In Extremo “Kompass zur Sonne” und ACxDC “Satan Is King” zurück. Wie jetzt ACDC? Ja genau, wir reden über Antichrist Demoncore.
Für alle Festival Freunde, die 2020 schon abgeschrieben haben, schüren wir etwas Hoffnung und stellen euch ein paar Festivals vor, die diese Jahr eventuell doch noch stattfinden. Es bleibt spannend!

„Folge 35 | Matjes, jes jes jes“ weiterlesen

Folge 33 | 999 The Number Of The Vulture

3 mal Album Nummer 9 in unserer 33. Folge und das am Tag des Bieres – Was haben die Illuminaten damit zu tun? Wir haben keine Ahnung und reden allen Verschwörungstheorien zum Trotz über die neuen Werke von The Black Dahlia Murder, Benighted und Nightwish.

Dazu gesellt sich die neue EP von Aborted, die wir mal mit Benighted vergleichen, da sie überraschend viele Parallelen haben und Witchel freut sich noch über die Split EP der Niederländischen Grind-Legenden Rectal Smegma, Cliteater und Last Days Of Humanity. Wir haben in der Folge übrigens nur über den Part von Rectal Smegma gesprochen. Die anderen Parts gibt es leider nicht bei Spotify. Wir lüften auch das Geheimnis des nächsten Kambrium Albums, vielleicht…

„Folge 33 | 999 The Number Of The Vulture“ weiterlesen

Folge 28 | Neues aus dem Ziegenstall

Diese Woche schweifen wir direkt zu Beginn ab, um danach noch fokussierter zu reviewen. Absatz

Nach einem kurzen Exkurs in die Film und Serien Welt, mit unseren Meinungen zu Jurassic Park, Star Wars, Ghibli und dem aktuellen Streaming Programm, geht es mit Milking The Goatmachine und ihrem akteullen Longplayer “From Slum to Slam – The Udder Story” vom Ziegenstall in die große weite Welt. Danach nehmen wir uns Album Nummer 15 von Sepultura vor. “Quadra” spaltet unsere Meinungen aber hört selber.
Des weiteren haben wir im Programm: Neues von Ozzy und seiner Tattoo Aktion, Infos zum Metal Frenzy, diverse Anspieltipps und warum das neue Lordi Album mal wieder gut sein kann und am Ende berichtet Gandi noch von der The Bay Strikes Back Tour mit Testament, Exodus und Death Angel, inkl. Son Goku-Moment von Drummer Gene Hoglan.

Weiter lesen…