Folge 48 | Bierchen, Bierchen – mjam, mjam, mjam

Bier, Thrash, Folk, Gothic Metal und Pokémon. Was will man mehr, wenn man mal davon absieht, dass wir Tribulation nur ungern als Gothic Metal bezeichnen. Hört rein und erfahrt warum. Außerdem reden wir über die neuen Alben von Angelus Apatrida und Korpiklaani.  

Für frischen Wind im Podcast haben wir uns gedacht, lass doch mal wieder was mit Bier machen! Daher führen wir eine neue Rubrik ein und testen Band bzw. Metal Biere! Los geht es mit einem der ersten Merch Biere, dem Trooper von Iron Maiden.

„Folge 48 | Bierchen, Bierchen – mjam, mjam, mjam“ weiterlesen

Folge 42 | Zusammen

Lang ist es her, dass wir unter uns waren und dementsprechend hat sich einiges angestaut. Mit einer enormen Vielzahl an fetten Releases, entlädt sich in dieser Folge die volle Ladung Metal (und etwas Punk), mit atemberaubender Wucht in eure Gehörgänge. Reviews über Reviews von u.a. Kataklysm, Anaal Nathrakh, Finntroll, Corey Taylor, die Ärzte uvm. 

Außerdem sprechen wir über die Schattenseiten des nächsten Lockdowns für die Event- und Kulturbranche mit Bezug auf Till Brönners Statement.

„Folge 42 | Zusammen“ weiterlesen

Folge 33 | 999 The Number Of The Vulture

3 mal Album Nummer 9 in unserer 33. Folge und das am Tag des Bieres – Was haben die Illuminaten damit zu tun? Wir haben keine Ahnung und reden allen Verschwörungstheorien zum Trotz über die neuen Werke von The Black Dahlia Murder, Benighted und Nightwish.

Dazu gesellt sich die neue EP von Aborted, die wir mal mit Benighted vergleichen, da sie überraschend viele Parallelen haben und Witchel freut sich noch über die Split EP der Niederländischen Grind-Legenden Rectal Smegma, Cliteater und Last Days Of Humanity. Wir haben in der Folge übrigens nur über den Part von Rectal Smegma gesprochen. Die anderen Parts gibt es leider nicht bei Spotify. Wir lüften auch das Geheimnis des nächsten Kambrium Albums, vielleicht…

„Folge 33 | 999 The Number Of The Vulture“ weiterlesen