Folge 59 | Cat in a Mosh – Floki vs. Witchel

Die letzte Schlacht des Jahres. Wir geben noch mal alles und liefern dir neue, coole Scheiße für die tristen Feiertage. Ob lange Autofahrten zur Family oder einsame Stunden in Quarantäne mit unseren Tipps wird dir nicht langweilig.

Wir bedanken uns auch für den Support dieses Jahr und blicken 2022 freudig entgegen. Auf das live mal wieder mehr passiert. 

In diesem Sinne Heavy Christmas und viel Spaß mit der letzten Folge des Jahres!  

„Folge 59 | Cat in a Mosh – Floki vs. Witchel“ weiterlesen

Folge 58 | Kartoffeln in der Sauna

Das vermutlich letzte Festival für längere Zeit. Wir blicken zurück auf das Stromgitarrenfest 2021 inklusive netter Gesten, musikalischer Überraschungen und der Erkenntnis: “Wir sind zu alt für den Scheiß”, oder?!

In den Reviews wird es heavy mit Thunder and Lightning, thrashig mit Exodus, wir tanzen mit Lordi in der Disco und entspannen mit Eldovar (Kadavar + Elder) in der Natur.

Drumherum wieder zahlreiche Geschichten aus dem realen und digitalen Leben, die Witchel meist aufregen und Gandi des öfteren erfreuen.

Also viel Spaß beim Hören, Schauen und Erleben!

„Folge 58 | Kartoffeln in der Sauna“ weiterlesen

Folge 55 | If there’s something strange in your Podcasthood

Wir haben euch erhöht und sind nach langer Pause zurück. In unserem Bildungsurlaub haben wir nicht nur am Stand gelegen und uns die Sonne auf den Wanst scheinen lassen, sondern auch reichlich Musik gehört. So kam es, dass trotz sorgfältiger Auslese der relevantesten Releases, es mal wieder eine etwas längere Folge wurde. Dafür gibt es einige heiße Tipps!

Wir reden über ältere Releases wie „Strength“ von Unto Others aber auch aktuelle Alben wie „Welcome To Horrorwood“ von Ice Nine Kills. Von Newcomern wie Kryptos zu Bands die eigentlich keine Promo mehr benötigen. #Maiden Von Metal und Rock zu Shoegaze und Punk. Es ist für jeden was dabei. Also: „Who you gonna call? OVTCAST!“

„Folge 55 | If there’s something strange in your Podcasthood“ weiterlesen

Folge 54 | Helmpflicht

Nach reichlich Interviews und unserem ersten Festival 2021, sind wir wieder unter uns und verwöhnen eure Ohren mit ordentlich Metal Gelaber. 

Doch wir starten zunächst wehmütig und gedenken den verstorbenen Musikern Joey Jordison (Ex-Slipknot, Murderdolls, uvm.), Mike Howe (Metal Church) und Dusty Hill (ZZ Top).

Um die Stimmung zu heben, testen wir in der aktuellen Folge das AC/DC Pils “Rock Or Bust”. Mit einem Pint, das perfekte Festival Dosenbier oder doch lieber 5,0? Witchel verrät euch, warum das standard Festival-Bier trotz Angebot recht teuer werden kann. #kaching 

Natürlich reden wir nicht ohne Grund über Dosenbier, denn nach zwei langen Jahren, waren wir mal wieder vor einer Open-Air Bühne. Das HelmFest hat unseren Festival-Sommer eröffnet und wir reden ausführlich über die Organisation vor Ort, welche Bands uns umgehauen haben und wie das Feeling insgesamt war? Inklusive Raketentreibstoff für gute Laune und Party bis zum Ende.

„Folge 54 | Helmpflicht“ weiterlesen

Folge 48 | Bierchen, Bierchen – mjam, mjam, mjam

Bier, Thrash, Folk, Gothic Metal und Pokémon. Was will man mehr, wenn man mal davon absieht, dass wir Tribulation nur ungern als Gothic Metal bezeichnen. Hört rein und erfahrt warum. Außerdem reden wir über die neuen Alben von Angelus Apatrida und Korpiklaani.  

Für frischen Wind im Podcast haben wir uns gedacht, lass doch mal wieder was mit Bier machen! Daher führen wir eine neue Rubrik ein und testen Band bzw. Metal Biere! Los geht es mit einem der ersten Merch Biere, dem Trooper von Iron Maiden.

„Folge 48 | Bierchen, Bierchen – mjam, mjam, mjam“ weiterlesen