Interview HelmFest | Sebastian + Björn

Vom 05. – 07. August 2021 findet das erste HelmFest Festival statt. Sebastian und Björn, die das Open Air mit veranstalten, reden im Interview über die Organisation während der Corona-Pandemie und wie ihr Hygiene-Konzept vor Ort aussieht. Außerdem geht es natürlich um die Band-Auswahl, die Helmstedter Metal Szene, wie die Region das neue Festival aufnimmt, was eigentlich Pädagogen Metal ist und welche Besonderheiten euch bei der ersten Ausgabe erwarten. 

Es gibt noch ausreichend Karten, also seid dabei! Wir sehen uns in Büddenstedt!

„Interview HelmFest | Sebastian + Björn“ weiterlesen

Folge 48 | Bierchen, Bierchen – mjam, mjam, mjam

Bier, Thrash, Folk, Gothic Metal und Pokémon. Was will man mehr, wenn man mal davon absieht, dass wir Tribulation nur ungern als Gothic Metal bezeichnen. Hört rein und erfahrt warum. Außerdem reden wir über die neuen Alben von Angelus Apatrida und Korpiklaani.  

Für frischen Wind im Podcast haben wir uns gedacht, lass doch mal wieder was mit Bier machen! Daher führen wir eine neue Rubrik ein und testen Band bzw. Metal Biere! Los geht es mit einem der ersten Merch Biere, dem Trooper von Iron Maiden.

„Folge 48 | Bierchen, Bierchen – mjam, mjam, mjam“ weiterlesen

Folge 47 | Strike Last

Aus Alt mach Neu – Es wird thrashig mit den neuen Alben von Nervosa und Ektomorf. Doch nicht nur die Musik ist neu und fresh, sondern auch die Bands! Sie strotzen nur so vor Energie, die wir vor allem bei Ektomorf in diesem Maße nicht erwartet hätten. Zoli versprach nicht zu viel, als er uns vor 1,5 Jahren erzählte, dass das neue Album anders wird. Bei Nervosa hat vor allem das neue und internationale Line-Up für frischen Wind gesorgt und die Band aufs nächste Level gehoben.

„Folge 47 | Strike Last“ weiterlesen