Interview Damnation Defaced | Philipp

Ich (Gandi) habe mich mit Philipp von Damnation Defaced vor dem Metallica Konzert in Berlin getroffen und in chilliger Kneipen Atmosphäre über das kommende Album “The Devourer”, Die Entwicklung der Band und die Vorliebe für Science Fiction gesprochen. Neben ausschweifendem Film und Serien-Talk ging es auch um die Idee hinter dem Planetarium Video zu “Between Innocence and Omnivores” sowie die Album übergreifende Story, Wurm Rolf, ominöse Promoagenturen, Philipps Treffen mit David Hasselhoff und vieles mehr.

Die passenden Songs gibt es bei Spotify: spoti.fi/2TA2N6Tw

Checkt auch mal:
Heinz Strunks Familienaufstellung
Rockpool e.V.

Folge 01 | Wir sind der OVTCΔST!

Hey liebe Metal Meute,

jetzt gibt es den OVTCAST auch direkt bei Facebook, falls Ihr kein Bock auf Musikstreaming-Dienste habt! 

In der ersten Folge stellen wir (Gandi und Witchel) uns erst mal vor. Dazu haben wir uns ein paar Fragen überlegt, mit denen wir den jeweils anderen Löchern. Was bedeutet Metal für uns, wie kamen wir dazu und welches sind die besten oder auch schlechtesten Bands, Alben, Festivals und und und!

Außerdem gibt es gleich die volle Ladung Reviews. Mit dem Blick fürs Offensichtliche beleuchten wir die folgenden Alben:

Weiter lesen…