Folge 54 | Helmpflicht

Nach reichlich Interviews und unserem ersten Festival 2021, sind wir wieder unter uns und verwöhnen eure Ohren mit ordentlich Metal Gelaber. 

Doch wir starten zunächst wehmütig und gedenken den verstorbenen Musikern Joey Jordison (Ex-Slipknot, Murderdolls, uvm.), Mike Howe (Metal Church) und Dusty Hill (ZZ Top).

Um die Stimmung zu heben, testen wir in der aktuellen Folge das AC/DC Pils “Rock Or Bust”. Mit einem Pint, das perfekte Festival Dosenbier oder doch lieber 5,0? Witchel verrät euch, warum das standard Festival-Bier trotz Angebot recht teuer werden kann. #kaching 

Natürlich reden wir nicht ohne Grund über Dosenbier, denn nach zwei langen Jahren, waren wir mal wieder vor einer Open-Air Bühne. Das HelmFest hat unseren Festival-Sommer eröffnet und wir reden ausführlich über die Organisation vor Ort, welche Bands uns umgehauen haben und wie das Feeling insgesamt war? Inklusive Raketentreibstoff für gute Laune und Party bis zum Ende.

„Folge 54 | Helmpflicht“ weiterlesen

Folge 34 | Treffen sich zwei Metalheads im Baumarkt

Wir laden euch ein auf ein gut gekühltes Bier in unserem digitalen Garten mit reichlich Heimwerker Nerd Talk und aktuellen Reviews zu “Weapons Of Tomorrow” von Warbringer, “What The Dead Men Say” von Trivium und “Forever Black” von Cirith Ungol. Thrash-Granaten, Gitarrengefrickel und Nostalgie-Comeback-Stimmung inklusive. Für alle die lieber auf der Couch liegen als im Garten, gibt es noch unsere Top 5 Musikfilme. Diese Folge wird mehr oder weniger unterschwellig begleitet von Manowar.

„Folge 34 | Treffen sich zwei Metalheads im Baumarkt“ weiterlesen

Folge 04 | Früher war alles besser!

Eigentlich wollten wir über Bands sprechen die uns früher nicht zugesagt haben, wir aber heute feiern und umgekehrt, doch irgendwie war früher alles besser, oder?

Außerdem besprechen wir das aktuelle Album von Skálmöld – #Sorgir, die Weihnachtstour von den Apokaliptischen Reitern und den Fall Pat O’Brian.

Weiter lesen…