Interview Avatar | Johannes Eckerström

Avatar Sänger Johannes Eckerström hat uns diese Woche beehrt und über ihr neues Album “Hunter Gatherer” gesprochen.

Das achte Album der Schweden ist wesentlich ernster, persönlicher und zeigt eine Seite von Avatar, die sie auf dem Vorgänger “Avatar Country” nicht ausleben konnten.
Wir sprechen mit Johannes über Ehrlichkeit und Offenheit in seinen Texten als Selbsttherapie, wie Technologie der Musik die Seele rauben kann und warum sie die Platte analog und gemeinsam als Band aufgenommen haben. Wir klären auch, wie es zum Gastauftritt von Corey Taylor kam, welche Verbindung dabei zu South Park besteht und welche interessanten Videoideen im Raum standen. Lustige Tourstories on Top, schildert uns Johannes sehr bildlich, was auf der Bühne so alles passieren kann und warum sie jetzt bequemere Bühnenoutfits tragen. Viel Spaß beim anhören!

Mehr zu Avatar:
Homepage | Facebook | Instagram | YouTube

Mehr von uns gibt’s hier
Spotify Playlist | Facebook Insta | YouTube

Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.