fbpx

Interview Damnation Defaced | Philipp

Ich (Gandi) habe mich mit Philipp von Damnation Defaced vor dem Metallica Konzert in Berlin getroffen und in chilliger Kneipen Atmosphäre über das kommende Album „The Devourer“, Die Entwicklung der Band und die Vorliebe für Science Fiction gesprochen. Neben ausschweifendem Film und Serien-Talk ging es auch um die Idee hinter dem Planetarium Video zu „Between Innocence and Omnivores“ sowie die Album übergreifende Story, Wurm Rolf, ominöse Promoagenturen, Philipps Treffen mit David Hasselhoff und vieles mehr.

Die passenden Songs gibt es bei Spotify: spoti.fi/2TA2N6Tw

Checkt auch mal:
Heinz Strunks Familienaufstellung
Rockpool e.V.

Folge 12 | 2 Narzissten auf Metal-Weltreise

Diese Woche nehmen wir euch mit auf eine verrückte Metal-Weltreise, von kanadischem Prog-Metal-Rock-Beach-Ambient-Wirrwahr (Devin Townsend) über russischen Black Metal (Second to Sun) und Schweizer Melodic-Folk-Death (Eluveitie) zu Mathcore aus den USA (iwrestledabearonce), Black Metal aus Schweden (Mephorash), Blackend Death aus Portugal (Okkultist)und Modern Thrash aus Schottland (Disposable).

Weiter lesen…

Folge 09 | Legenden – Part I

Diese Woche starten wir mit unserer Legenden-Reihe, angefangen mit Cliff Burton und Dimebag Darrell.

Über den Plattenteller hinaus geblickt, reden wir über das neue Album von Rotting Christ “The Heretics” und warum sie auch nach über 30 Jahren alleine mit dem Namen noch provozieren können sowie über die neue Scheibe von In Flames “I The Mask” und wie sie Pop Metal neu definiert. 

Weiter lesen…

Interview Kambrium | Karsten + Martin

In der aktuellen Folge habe ich (Gandi) mit den Brüdern Karsten und Martin von Kambrium gesprochen. Es ging vor allem um das im November veröffentlichte 4. Album #DawnOfTheFiveSuns, wie sie auf das Thema aztekische Mythologie kamen, wie der Aufnahmeprozess verlief und welche Musik sie so inspiriert.

Ich war außerdem der erste, der erfahren durfte, dass sie auf dem Summer Breeze Open Air 2019 spielen. Wir haben auch über das Touren allgemein sowie Bühnenequipment und Merch-Probleme gesprochen.

Da die zwei mit 2Dogs1Hat – Band u. Podcast einen eigenen Podcast haben, ging es natürlich auch ums podcasten. UNd richtig geil, Karsten hat uns angeboten ein Intro für den #OVTCAST zu produzieren, den ihr auch direkt am Anfang gehört habt. Nochmals vielen Dank dafür an die beiden.

Checkt auch mal:
Wiesenberg-Studio | Kohlekeller Studios | Allyourbandneeds
Melissa Bonny | Devin Townsend | Dimmu Borgir | WELICORUSS
B58 – Braunschweigs behänder Live-Club! | Béi Chéz Heinz | KuBa-Halle
delamar | Musiker Podcast | 300Hertz | Tourgespräche

Die passenden Songs gibts in unserer Spotify-Playlist: spoti.fi/2BtoPhU